Das Güterbahnhof spezial

Mit dem Güterbahnhof Spezial bieten wir euch T-Shirt Pakete mit einfarbigem Druck zu besonders günstigen Konditionen an. Damit ihr von dem Angebot profitieren könnt, müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Da wir innerhalb des Angebotes nur ständig lagernde Ware verwenden ist die Textilauswahl auf die Standard Modelle in schwarz und weiß beschränkt. Es sind nur einfarbige, einseitige Drucke möglich und ihr müsst uns korrekte angelegte, druckfähige Daten liefern. Bitte habt Verständnis, dass wir bei dem Angebotspreis wenig Spielraum für das Aufbereiten von Daten, sowie die Auftragsvorbereitung haben. Nur durch eine möglichst geringen Vorbereitungszeit können wir den günstigeren Preis an euch weitergeben.

In der Regel können wir die Shirts innerhalb von drei Tagen nach Bestelleingang produzieren und an euch Versenden. Auf die Versandzeiten der Post können wir leider keinen Einfluss nehmen. Nun aber zum eigentlich Spaß 😉

Alles was ihr wissen müsst!


Eine kurze Information zu Textilien und Druckdaten

Die Shirts! Continental Clothing N03 & N12

Onbones_Textil

Beim Güterbahnhof Spezial könnt ihr zwischen schwarzen und weißen Shirts wählen. Wir bieten euch die Modelle N03 (Unisex) und N12 (Tailliert) der Firma Continental Clothing an. Die Shirts bestehen aus 100% gekämmter Baumwolle und haben eine Grammatur von 165g/m² und sind von der FairWear Foundation zertifiziert. Die Unisex Shirts bieten wir euch in den Größen S-XXL an, die taillierten Shirts von S-XL. Den Größen-Schlüssel und Schnitt könnt ihr bei der Bestellung frei definieren.

Beispiel: Unisex (2*S, 3*m, 5*M, 3*L, 2*XL) + Tailliert (2*S, 3*M, 3*L, 2*XL) = 25 Shirts.

Ein Farbwechsel des Textils innerhalb einer Bestellung ist leider nicht möglich! Textilfarben außer schwarz und weiß sind ebenfalls nicht möglich, da wir auf lagernden Modelle zurückgreifen.

N12 bei Continental N03 bei Continental

Die Druckdaten

Onbones_GBS_Daten

amit alles reibungslos funktioniert brauchen wir von euch druckfertige Daten. Die Druckdaten könnt ihr als Vektor und als Pixeldaten anlegen. Für Vektordateien benötigen wir die Druckvorlagen als AI, PDF, EPS oder SVG. Bei Pixelgrafiken benötigen wir PSD, TIFF oder JPG Dateien. Illustrator oder Photoshop Dateien (PSD, AI) können wir maximal bis Version CS6 fehlerfrei öffnen.

Unabhängig vom Dateiformat solltet ihr die Daten in der korrekten Größe, je nach Motiv auf A4 bzw. A3 und im CMYK Modus anlegen. Bei Pixelgrafiken ist eine Auflösung von 300DPI erforderlich. Als Hintergrund wählt ihr die entsprechende Textilfarbe, also schwarz oder weiß. Das Motiv selber sollte die zu druckenden Farbe haben.

Solltet ihr Text in eurem Motiv haben muss der Text gerastert oder in Pfade umgewandelt sein.

Druckvorlagen Beispiele (PDF)

Los geht’s!


Einfach und unkopliziert Bestellen per Mail

Eure Druckdaten sind fertig? Shirtgrößen und Stückzahl sind klar? Dann kann es losgehen!

Schreibt uns einfach und unkompliziert eine Mail mit eurem Auftrag. In der Mail solltet ihr eine Rechnungsanschrift (Vorname, Name, Adresse), ggf. eine Lieferanschrift, eine Telefonnr. für kurzfristige Rückfragen und natürlich Textilfarbe und Stückzahlen angeben. Der Anhang mit der Druckvorlage darf auch nicht fehlen.

Wir werden uns dann schnellstmöglich bei euch zurückmelden.