Die weltbeste Bestellanleitung

Um die für ein Angebot oder eine Bestellung notwendigen Informationen möglichst vollständig und übersichtlich zu halten, bitten wir Euch, folgende Angaben mitzuschicken:

Was sollen wir bedrucken?
Gebt bitte, welche Shirt-, Hoodie- oder Taschenmodelle in welchen Mengen, Farben und Größen ihr bedrucken lassen wollt (soweit bereits bekannt)!

Unsere Stammlieferanten sind Continental Clothing und StanleyStella.Ebenso könnt Ihr Textilien selber liefern – und wenn ihr etwas von anderen Herstellern verwenden wollt, fragt uns gerne.

Welche(s) Motiv(e) sollen wir drucken?
Schickt uns gerne schon frühzeitig die Druckdateien (Tipps siehe rechte Spalte!).

Wo und wie groß soll das Motiv gedruckt werden?
Gebt die Positionierung und Größe an, oder schickt uns ggf. auch eine Vorschau.

Bis zu A3 hochkant ist auf Shirts möglich, auf Taschen ist die maximale Höhe in der Regel etwas geringer. Größere Formate können wir im Einzelfall ebenfalls realisieren.

Welche Farbe(n) soll(en) gedruckt werden?
Gebt die Farben (zumindest ungefähr) als Bildschirmvorschau oder als CMYK-Wert oder in Worten an, beachtet aber, dass ein Farbsystem für den Siebdruck niemals vollständig exakt einen CMYK-Wert wiedergeben kann. Wir mischen die Farben per Hand für euch.

Eilt es?
Nennt uns den gewünschten Liefertermin möglichst frühzeitig!

Bedenkt, dass der Versand ein paar Tage in Anspruch nehmen kann! Notfalls können wir aber einen Expressdienst beauftragen. Gerade wenn es etwas eilt, und auch sonst, ist es hilfreich, eine Telefonnummer für Rückfragen zu haben!

Und wenn es fertig ist?
Schickt uns eine Liefer- und auch eine Rechnungsadresse, sofern Ihr nicht selbst zum Abholen kommt. Auch die Info, ob dasselbe Motiv voraussichtlich noch einmal nachgedruckt werden soll, ist für uns hilfreich.

Und zu guter Letzt: Wie sollen die Druckdaten aussehen?
Bei einfarbigen Motiven ist es ideal, die Druckdaten einfarbig schwarz auf weiß und in der gwünschten Druckgröße zu bekommen, unabhängig von Druck- und Textilfarbe. Als Dateiformate eignen sich z.B. PDF, JPG, TIFF, EPS oder SVG – eine Auflösung von 300 dpi ist perfekt.

Bei mehrfarbigen Motiven sind Formate ideal, in denen die unterschiedlichen Farben auf eigenen Ebenen angelegt sind. Das ist in Adobe-Illustrator- und Photoshop-Formaten möglich, oder mit der Affinity-Software. Bei ersteren Formaten bitten wir Euch, die Dateien möglichst abwärtskompatibel für CS6 abzuspeichern. Affinity-Formate können wir ebenfalls verarbeiten.

Falls Euch die Daten nicht in Idealform vorliegen, schickt uns was wir habt, wir melden uns dann zurück, ob wir damit gut arbeiten können oder man noch Aufwand in die Überarbeitung des Motivs investieren sollte. Wenn Ihr nur eine Papiervorlage habt, scannt sie in möglichst hoher Auflösung und mit möglichst kräftigen starkem Kontrast!

Hier noch einmal eine kompakte Checklist:

  • Welches Motiv möchte ich in welcher Farbe, Größe, wo auf welchem Textilmodell drucken lassen?

  • Habe ich die notwendigen Druckdaten?

  • Sind Liefer- und Rechnungsadresse angegeben?

  • Habe ich Kontaktdaten angegeben (e-mail, Telefonnummer)?

  • Habe ich ein Lieferdatum angegeben?

Textilien:

Bewährte Standardmodelle von Continental Clothing sind diese hier:

– gerade geschnittene Shirts EP100 oder N03 oder FS01 (5€; besondere Waschungen 6€)

– taillierte Shirts EP04 oder N09 oder FS09 (gleicher Preis)

Die Bestellanleitung als PDF Bestellanleitung